Sponsoren

  • ASS

Kontakt

Olympiastützpunkt 
Rhein-Ruhr e.V.

Wittekindstr. 62
45131 Essen
Tel.:  (0201) 43 55 00
Fax:  (0201) 44 29 82
www.olympiastuetzpunkt.de

E-Mail senden

Medizinische Versorgung

Diagnostik, Therapie und Sportrehabilitation sind die Schwerpunkte des Olympiastützpunktes Rhein-Ruhr. Obwohl die Wettkampfphasen kurz scheinen, sind die Athletik, die physische Performance sowie die Intensität der Belastung in den letzten Jahren stark gestiegen. Dies bedeutet für Sportler(innen) einen enormen Wettkampf-, Trainings- und Reisestress. Hieraus entsteht zwangsläufig die Notwendigkeit einer immer schnelleren Regeneration und Rehabilitation. Daher bietet der Olympiastützpunkt Rhein-Ruhr umfassende medizinische und sportphysiotherapeutische Betreuung. Ein besonderes Augenmerk gilt hierbei der engen Abstimmung zwischen behandelnden Ärzt(inn)en, Therapeut(inn)en sowie den Trainer(inne)n und Kaderverantwortlichen. Das zurzeit bundesweit beispielhafte Versorgungsnetzwerk steht den Athlet(inn)en wohnort- und trainingsstättennah an sieben Tagen pro Woche zur Verfügung und bildet die diagnostischen, therapeutischen und rehabilitativen Bedürfnisse unserer Spitzenathleten optimal ab.

Dr. Alf leitet die Zentrale der Abteilung Sport- und Leistungsmedizin in Essen. Bei akuten Notfällen erfolgt eine Versorgung rund um die Uhr direkt in den Ambulanzen der Kooperationspartner.

 

Leitung Sportmedizin am OSP Rhein-Ruhr
Dr. Dietmar Alf
Tel.: 0201 - 471010
Tel.: 02151 - 80570 (Aussenstelle Krefeld)
dr.alf(at)olympiastuetzpunkt.de

 

Leistungen und Betreuung

Der Olympiastützpunkt Rhein-Ruhr ist eine Serviceeinrichtung für Spitzensportler(innen) aus dem Rhein-Ruhr-Gebiet. Die zentrale Aufgabe des Servicepersonals des Olympiastützpunktes liegt darin, für die Nachwuchs- und Spitzensportler(innen) sowie deren Trainer(innen) die für das Training in den Leistungszentren der Rhein-Ruhr-Region anfallenden Serviceleistungen
sicherzustellen sowie eine standort- und sportbezogene Koordination/Steuerung der Leistungssportentwicklung in den Schwerpunktsportarten sicherzustellen.

Die Mitarbeiter(innen) des Olympiastützpunktes decken daher folgende Aufgaben ab: 

 

Zuwendungsgeber

  • Bundesministerium des Innern
  • sportland nordrhein-westfalen
  • sportStiftung NRW
  • Landessportbund NRW