Sponsoren

  • ASS

Kontakt

Olympiastützpunkt 
Rhein-Ruhr e.V.

Wittekindstr. 62
45131 Essen
Tel.:  (0201) 43 55 00
Fax:  (0201) 44 29 82
www.olympiastuetzpunkt.de

E-Mail senden

Videogestützte Leistungsdiagnostik

Die computer- und/oder videogestützte Erfassung von Trainings- und Wettkampfdaten ist im modernen Leistungssport ein wesentlicher Faktor für die Gestaltung eines effizienten Trainings.

Feedbackorientiertes Videotraining

gestattet die sofortige Techniküberprüfung und gibt die direkte Möglichkeit zur objektiven Bewertung und Korrektur der Bewegungsaufgabe.

Videometrie

gibt über quantitativ erfasste Merkmale (z. B. Zeitstrukturen, Körperwinkel etc.) im Rahmen biomechanischer Schnellinformation Rückmeldung bezüglich der Qualität der Technikausführung.

Videoinstruktion

ist in Form von Taktikanalysen heute notwendiger Bestandteil der Spielvorbereitung, die sich auf den Gegner konzentriert,  bzw.  der Nachbereitung des eigenen Wettkampfs.

Videodatenbanken

ermöglichen den Trainer(inne)n den Zugriff auf bewegte Bilder, um im Sinne einer Längsschnittbetrachtung die die technisch/taktische Entwicklung der Sportler/Mannschaft zu beurteilen.

 

Videogestützte Leistungsdiagnostik am OSP Rhein-Ruhr
Dipl. Sportl. Volker Groß
Tel.: 0201 - 4355010
gross(at)olympiastuetzpunkt.de

 

Leistungen und Betreuung

Der Olympiastützpunkt Rhein-Ruhr ist eine Serviceeinrichtung für Spitzensportler(innen) aus dem Rhein-Ruhr-Gebiet. Die zentrale Aufgabe des Servicepersonals des Olympiastützpunktes liegt darin, für die Nachwuchs- und Spitzensportler(innen) sowie deren Trainer(innen) die für das Training in den Leistungszentren der Rhein-Ruhr-Region anfallenden Serviceleistungen
sicherzustellen sowie eine standort- und sportbezogene Koordination/Steuerung der Leistungssportentwicklung in den Schwerpunktsportarten sicherzustellen.

Die Mitarbeiter(innen) des Olympiastützpunktes decken daher folgende Aufgaben ab: 

 

Zuwendungsgeber

  • Bundesministerium des Innern
  • sportland nordrhein-westfalen
  • sportStiftung NRW
  • Landessportbund NRW